Meisterbetrieb für Glaserei & Rollladenbau
  • fachkundige Beratung
  • detailgenaue Planung
  • präzise Verarbeitung
  • fachgerechte Montage
Somfy-Experte für Rollladenmotoren - weiter zum Konfigurator
Kübler Workwear

Rollläden & Insektenschutz

Aluminium

Wir unterscheiden zwei Arten von Aluminium-Rollladenpanzer: Solche die aus stranggepressten Aluminium-Profilen hergestellt werden und die, die aus rollgeformten Aluminium-Stäben gefertigt sind. Stranggepresste Rollladenstäbe gibt es einwandig und doppelwandig. Die Mindeststärke des Materials ist 1 mm. Stranggepresste Aluminium-Rollläden sind widerstandsfähiger, hochwertiger und teurer als die aus rollgeformten Stäben. Stranggepresste Aluminium-Rollladenpanzer können in allen üblichen Farbtönen eloxiert, oder aber auch nach RAL und NCS in allen Farbtönen beschichtet werden.

Rollgeformte Aluminium-Rollläden werden in Standardmengen nur in den marktbekannten Standardfarben geliefert (s. Farbkarte). Fast alle rollgeformten Aluminium-Rollladenstäbe sind mit PU-Schaum gefüllt, der einen großen Teil der Stabilität der Stäbe verursacht.

Qualitätsstäbe aus rollgeformten Aluminium zeichnen sich zunächst durch die Bandstärke aus. Bei der Wahl des Rollladenpanzers sollte sich der Architekt bzw. der Bauherr generell die angeboteten Bandstärken bestätigen lassen. Hier ist leider in den letzten Jahren die Stärke des Bandes seitens vieler Hersteller sehr stark minimiert worden. Waren die Stäbe für Neubau-Rollläden bei allen Herstellern vor zwanzig Jahren noch bei 0,50 mm, so werden heute nur noch wenige Rollladenstäbe mit den - nach unseren Erkenntnissen erforderlichen - Bandstärken geliefert. Üblich sind leider fast nur noch 0,30 mm und darunter.

Auch über einen höher verdichteten Schaum kann die Stabilität von rollgeformten Rollladenstäben verbessert werden. Die Beschichtung der rollgeformten Aluminiumstäbe muss langlebig, farbecht und abriebfest sein. Daher wählen wir unsere Bandmaterialien nur bei den weltbesten Aluminium-Lieferanten aus, um unseren Kunden die Qualität zu bieten, die sie von einem Rollladen erwarten können. Wie erwähnt, sind unterschiedliche Bandstärken am Markt und so liefern wir je nach Einsatzzweck einfache und höherwertige Rollladenpanzer aus rollgeformten Aluminiumstäben. Die hochwertigsten und stabilsten Stäbe (OSCAR, MINI-OSCAR) sind sogar als einbruchhemmende Rollläden zertifiziert (s. dazu die Seiten "Einbruchhemmende Rollläden").

Unsere Aluminium-Rollladenpanzer werden fachgerecht so geliefert, dass der Endstab (stranggepresstes Aluminium Hohlkammerprofil mit unterem Gummikeder-Abschluss) immer im Panzermaß geschnitten wird, also 1 cm länger als das Schnittmaß der Stäbe ohne Arretierung. Die beiden Hakenenden werden abgekappt, sodass der Endstab mit dem darüberliegenden Rollladenstab arretiert wird.

Aluminiumrolladen von unserem Lieferanten: HEYDEBRECK

Aluminium - Rollläden & Insektenschutz
Aluminium - Rollläden & Insektenschutz
Aluminium - Rollläden & Insektenschutz
Aluminium - Rollläden & Insektenschutz

Kunststoff

Kunststoffrollläden sind zwar günstiger als alu, jedoch mit der Qualität, Sicherheitsschutz, Haltbarkeit, Stabilität, Farbenvielfalt eines Alupanzers nicht zu vergleichen. Maximale Größe eines Kunststoffrollladens beträgt 3 m². Alles, was darüber hinaus geht ist nicht empfehlenswert.

Holz

Holzrollläden wurden erstmals um 1850 in Deutschland eingebaut und erfreuen sich auf Grund ihrer Langlebigkeit, Robustheit und Schönheit noch heute einer regen Nachfrage. Sie werden aus Nadelhölzern in vier verschiedenen Profiltypen hergestellt. Moderne Oberflächenmaterialien garantieren, dass ein erstmaliges Nachstreichen meist erst nach ca. 15 Jahren notwendig wird.

"Es gibt keinen schöneren Rollladen als den Holzrollladen"! Die Umweltfreundlichkeit des Materials ist besonders hervorzuheben: Während die Herstellung von Kunststoffstäben und Aluminiumstäben einen sehr hohen Energieverbrauch verursachen, wächst Holz auf natürliche Weise von selbst nach. Der Holzrollladen ist außerdem dahingehend einzigartig, dass er mit jedem Farbton (RAL und NCS) oder mit jeder gewünschten Lasur geliefert werden kann.

Holzrollläden von unserem Lieferanten: HEYDEBRECK

Holz  - Rollläden & Insektenschutz
Holz  - Rollläden & Insektenschutz
Holz  - Rollläden & Insektenschutz
Holz  - Rollläden & Insektenschutz

Brandschutz

Die Firma HEYDEBRECK beschäftigt sich seit vielen Jahren mit hochwertigen Rollläden aus Holz, Aluminium und Edelstahl und sieht im Rollladen generell eine hervorragende Schutzeinrichtung gegen negative Einflüsse. Nachdem das Thema Brandschutz immer öfter gefordert wird und als temporäre Schutzeinrichtung dafür nur massive Brandschutz-Rolltore mit extrem großen Rollkästen ab 65 x 65 cm zur Verfügung standen, ließen bauliche Situationen oft den Einbau solcher Anlagen nicht zu. Schulgebäude, Altersheime und öffentliche Versammlungsstätten unterhalten meistens eine Küche mit Essensausgaben. Und diese Bauöffnungen müssen nach der Bauordnung mit einem Brandschutzrollladen versehen werden, denn heiße Herdplatten und Kochfette sind oft Brandauslöser. Nachdem diese Öffnungen meistens nur geringe Höhen bis 200 cm haben, lassen sich die bis dato angebotenen Brandschutz-Rolltore mit ihren großen Rollkästen nicht einbauen.

Essensausgaben sollen aber auch bei Küchenbetriebs-Ende stabil verschlossen werden. Daher war die Entwicklung eines widerstandsfähigem und brandhemmenden Rollladen mit einem relativ kleinen Rollkasten eine Herausforderung für die Firma HEYDEBRECK. In dem 25,4 x 25,4 cm großen Rollkasten (28,4 x 28,4 cm Außenmaß) kann der Panzer des doppelwandigen Brandschutz-Edelstahl-Rollladenpanzers bis zu einer Höhe von 250 cm eingebaut werden und erfüllt hier genau die Anforderungen eines möglichst kleinen Rollraums. Mit einer maximalen Angebotsgröße von 6,25 qm bleibt dieser Brandschutzrollladen noch unter den gesetzlichen Anforderungen an ein Rolltor, obwohl das komplette Element natürlich mit einer Abrollsicherung geliefert wird und trotz der Totmannschaltung eine Auflaufsicherungs-Endleiste auf Wunsch auch lieferbar ist.

Ein Brandschutzrollladen muss im herabgefahrenem Zustand mindestens 30 Minuten Flammen abhalten! Das kann nur mit dem Material Stahl geschaffen werden. Die Firma HEYDEBRECK verwendet daher als Behang den bereits als höchsten Sicherheitsrollladen bekannten "BULLIT" aus doppelwandigen Edelstahlstäben. Diese füllt die Firma HEYDEBRECK mit wasserbindendem Brandschutzmaterial. Ein länger anhaltendes Feuer von über 800° C heizt natürlich auch einen Edelstahlpanzer schnell "durch", sodass die dem Feuer abgewandte Seite relativ schnell über 500° C mißt. Wenn in diesem Bereich ein Fluchtweg ausgewiesen ist, dann müssen zwei Brandschutzrollläden vorgesehen werden, um den Anforderungen nach der neuen europäischen Norm EI 30 zu erfüllen. Diese beiden Rollläden produzieren im herabgefahrenen Zustand eine "Kühlkammer", um den auf der Fluchtwegseite (feuerabgewandte Seite) liegenden Rollladen kühl zu halten.

Die Firma HEYDEBRECK liefert die Rollladenprofile dann auf der "Kühlkammerseite" mit kleinen Bohrungen im Abstand von 15 cm. Nach Erhitzen durch Beflammung wird das in der Stabfüllung gebundene Wasser als Dampf in die "Kühlkammer" gesprüht und kühlt so den zweiten Rollladen längerfristig, sodass sich dessen Außenseite nicht höher als die vorgeschriebenen 140° Kelvin erhitzt. Die komplett und einbaufertig gelieferten Brandschutzrollladen-Elemente stattet die Firma HEYDEBRECK mit 24Volt-Akku-Pack-Motoren aus, die auch bei Stromausfall bei Brandmeldung die Rollläden automatisch herabfahren lassen.

Brandschutz

Sicherheitsrollläden

Einbruchhemmende Rollläden werden aus rollgeformten Sonder-Aluminiumstäben, aus stranggepressten Aluminiumstäben und auch aus Stahl bzw. Edelstahlstäben hergestellt. Leider werden von manchen Herstellern oft schwache Standard-Rolllädchen mittels unseriöser Werbung als "einbruchhemmend" dargestellt. Die wenigsten Rollläden halten den Angriff mit einem Schraubenzieher Stand, geschweige mit dem oft abgebildeten Brecheisen.

Ein rollgeformter Standard-Aluminium-Rollladen ist nicht einbruchhemmend! Standard-Aluminium-Rollladenstäbe - speziell im Mini-Profil - können bereits mittels eines kleinen Taschenmessers sehr schnell und fast lautlos zertrennt und aus den Führungsschienen gezogen werden - ähnlich wie PVC-Rollladenstäbe.

Einbruchhemmende Rollläden zeichnen sich durch 4 Merkmale aus und nur die Kombination aus allen vier Merkmalenzusammen wirken einbruchhemmend:

  • 1. Die Rollladenstäbe müssen aus widerstandsfähigem Material sein.
  • 2. Der Rollladenpanzer muss gegen Hochschieben gesichert sein.
  • 3. Der Rollladenpanzer muss gegen Herausziehen gesichert sein.
  • 4. Die Führungsschienen müssen gegen Aufhebeln gesichert sein.

Die preisgünstigste Ausführung bei einbruchhemmenden Rollläden ist der Panzer aus doppelwandigen, rollgeformten Sonder-Aluminiumstäben aus MD3 Material, welches aus dem Flugzeugbau kommt. Dieses extrem harte Material ist eine Speziallegierung, die einen sehr hohen Anteil an Magnesium hat und einem Angriff mit herkömmlichen Einbruchswerkzeugen nach der offiziellen Widerstandsklasse WK2 (Schraubendreher, Keile, Rohrzange) Stand hält (s. dazu auch die Tabelle der Widerstandsklassen).

Selbst dem Einsatz eines Beiles oder eines Kuhfußes widersteht dieser einfache Sicherheitsrollladen, wobei er aber unter dieser Belastung nie offiziell geprüft wurde.

Zusätzlich sind diese rollgeformten Sicherheitsrollläden OSCAR und MINI-OSCAR mit einer Gießharzfüllung ausgestattet (600 kg/cbm), was diesen Rollladenpanzern zusätzlich auch beste Schallschutzeigenschaften undhöchsten Durchbiegewiderstand attestiert.

Weitaus höhere Widerstände gegen Einbruch, Sturmbelastung und Schall bieten Rollläden aus doppelwandigen Edelstahlstäben. Diese Rollläden sind in der offiziellen Widerstandsklasse WK3 geprüft und zertifiziert. In dieser Klassifizierung wird zu den o.g. Einbruchwerkzeugen zusätzlich der schwedische Kuhfuß mit großer Hebelwirkung und geschärfter Klaue eingesetzt. Wichtig bei der Auswahl von einbruchhemmenden Rollläden ist die geprüfte Rollladenbreite. In der europäischen Prüfnorm EN 1627 haben wir festgelegt, dass 3 Prüfständerbreiten zur Wahl stehen: 125 cm, 225 cm und 325 cm Breite. Die Höhen sind bei allen drei Prüfständergrößen gleich: 235 cm. Es ist somit zu beachten, dass Rollläden, die mit großen Breiten geprüft wurden, weitaus mehr Schutz bieten, als solche, die nur in der kleinsten Prüfgröße zertifiziert sind.

Ein bemerkenswerter Aspekt bei einbruchhemmenden Rollläden ist der zusätzliche Schutz gegen Sturm, Hagel und Lärm, denn auf Grund ihrer Materialbeschaffenheit zeigen einbruchhemmende Rollläden beste Eigenschaften gegen diese äußeren Einflüsse auf.

Windwiderstand nach DIN EN 13659

Kunststoffrollläden von unserem Lieferanten: HEYDEBRECK

Sicherheitsrollläden
Sicherheitsrollläden
Sicherheitsrollläden
Sicherheitsrollläden

Vorbauelemente und Rolltore

Die Idee, den Rollladenkasten außen vor das Fenster zu setzen, ist nicht neu. Es ist eine einfache Lösung, wenn bauseits keine Sturzkästen geplant bzw. eingebaut wurden. Mit Heydebreck-Vorbau-Elementen sind Bauherren auf der sicheren Seite im Bereich des Behangs das stabilste Material am Markt zu erhalten.

Immens steigende Energiekosten und unwägbare klimatische Bedingungen, die – selbst in gemäßigten Breiten – von unerträglicher Hitze bis zu orkanartigen Stürmen und und Hagel reichen, machen den Rollladen zu einem unverzichtbaren Schutz. Auch der Schutz vor Einbrechern ist hier mit eingeschlossen. Mit den Heydebreck Vorbauelementen haben Sie die Möglichkeit, alle ökologischen Gesichtspunkte zu berücksichtigen und dabei das Haus entscheidend aufzuwerten.

Drei Vorteile machen Heydebreck Vorbauelemente zur ersten Wahl:

  • Die höhere Qualität der Heydebreck Elementbehänge bietet größeren Schutz vor starkem Wind.
  • Große Farbauswahl und kurze Lieferzeiten erfüllen fast jeden Kundenwunsch.
  • Handwerkliche Fertigung und doppelte Qualitätskontrollen gewährleisten mangelfreie Lieferungen.

Element zukunftsweisender Architektur
Blendkästen können in gekantetem Aluminiumblech oder in stabilerer stranggepresster Ausführung geliefert werden. Außer in den Standartfarben, können Blendkästen und Führungsschienen auf Kundenwunsch in allen RAL-Farben hergestellt werden. Die Behänge sind aus hochwertigen doppelwandigen, rollgeformten und ausgeschäumten Aluminiumstäben mit 0,30 mm Bandstärke oder aus PVC. Wer Wert auf Einbruchschutz legt entscheidet sich, für „Protecto“-Elemente, die wir den widerstandsfähigen Stäben des Mini-Oscar ausstatten. Die Protecto-Serie bietet auch höchsten Sturm-, Hagel- und Lärmschutz.

Die Innovation: Integrierter Insektenschutz
Fliegen, Mücken, Wespen und andere Insekten werden nicht nur in der Nähe stehender Gewässer zu  einer wachsenden Plage.

Die intelligente Lösung:
Heydebreck Insektenschutzelemente – eine Kombination Rollladen und Insektenschutz, die auch für mehrteilige Fenster und Balkontüren erhältlich ist.

Das Prinzip:
Das Insektengitter befindet sich im Rollladenkasten und läuft in einer getrennten Führungsschiene. So kann das Insektengitter bei Tag heruntergezogen werden – der Rollladen bleibt offen. Die Rolltore von HEYDEBRECK vereinen höchste Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik bei ausgereifter Technik und Montagefreundlichkeit.

Das Aluminium-Rolltor von HEYDEBRECK bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Überzeugende Optik
  • Außergewöhnliche Laufruhe
  • Hoher Bedienungskomfort durch optionale Funkfernbedienung
  • Montagefreundlicher Einbau – ideal zum Nachrüsten
  • Für jede Situation am Bau das passende Rolltorprofil
  • Hochwertige farbbeschichtete Aluminiumprofile mit langer Lebensdauer
  • Gute Wärmedämmung
  • Sicherheit durch Endleisten – Hinderniserkennung
  • Verschleißarmer Lauf
  • Professionelle technische Lösungen für alle Anforderungen

Das Torsystem von HEYDEBRECK ist von bester Qualität und Funktionalität
für den privaten und industriellen Kunden! Die dichte, FCKW-freie Ausschäumung der Profile garantiert hervorragende Wärmedämmung, die sich dauerhaft auszahlt. Eine breite, attraktive Farbpalette bietet für jeden Geschmack die passende Optik. Für den Antrieb werden ausschließlich bewährte Markenmotoren oder Aufsteckantriebe eingesetzt.

Vorbauelemente und Rolltore
Vorbauelemente und Rolltore
Vorbauelemente und Rolltore

Insektenschutz (Rollos)

Endlich lassen sich Plagegeister wie Stechmücken, Fliegen und anderes Ungeziefer durch unsere Fliegengitter gezielt aus Ihren Wohn- und Arbeitsräumen verbannen. Neben den technischen Gesichtspunkten bildet vor allem die Optik hierbei immer ein Hauptkriterium für unseren Insektenschutz. Die Firma Lämmermann - mit Zentralsitz in Nürnberg - bietet Ihnen deshalb einen eleganten, unauffälligen und dauerhaften Insektenschutz durch Fliegengitter.

Nicht nur das Lüften, sondern auch ein gemütlicher Kerzenabend bei offenem Fenster kann jetzt ohne Störenfriede und vor allem auch ohne "chemische Keule" stattfinden. Durch eine persönliche und kompetente Fachberatung vor Ort finden wir den idealen Insektenschutz für Ihre Fenster, Türen und Lichtschächte durch Lichtschachtabdeckungen.

Insektenschutz von unserem Lieferanten: Laemmermann

Insektenschutz (Rollos)
Insektenschutz (Rollos)
Insektenschutz (Rollos)
Insektenschutz (Rollos)

Rollladenantriebe

Mit Somfy Antrieben erwerben Sie ein Plus an Sicherheit. Einbrecher versuchen in der Regel, den Rollladen von außen hochzudrücken, um danach das Fenster aufzuhebeln. Das Getriebe und die Doppelscheibenbremsen der Somfy-Antriebe blockieren die Welle und erschweren das Hochschieben erheblich.

Zusätzlich bietet Somfy fiberglasverstärkte Wellenverbinder an (verbinden die Rollladenwelle mit dem Rollladenpanzer), die diese einbruchhemmende Wirkung noch verstärken. Lassen Sie sich von Ihrem Fachhändler beraten, wie Sie Ihr Haus mit Somfy sicherer machen können.

Rollläden & Insektenschutz
Rollläden & Insektenschutz
Rollläden & Insektenschutz
Rollläden & Insektenschutz
Rollläden & Insektenschutz
Rollläden & Insektenschutz

Bilder zur Verfügung gestellt von heydebrecks